Beliebte RAL Farben

Über die RAL-Farbsystem

RAL ist ein europäisches Farbabstimmungssystem, das Farben für den Anstrich, Beschichtungen und Kunst|-|stoffe definiert. Der RAL-Farbstandard wird von dem RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung verwaltet. ‚RAL‘ ist die Abkürzung von ‚Reichs-Ausschuß für Lieferbedingungen und Gütesicherung‘. Diese Webseite ist nicht mit der offiziellen RAL-Organisation verbunden.

RAL Classic

Im Jahr 1927 erfand die Deutsche RAL-Organisation eine Sammlung von 40 Farben. Bis dahin mussten Hersteller und Kunden Farbmuster austauschen, um einen Farbton zu beschreiben, während sie sich von da an auf Zahlen verlassen konnten. Mit neuen Farbtönen, die ständig der Sammlung hinzugefügt wurden, wurde die Sammlung in 1961 überarbeitet. Von diesem Moment an bestand das Farbsystem aus 215 Farben, welches bis heute im Gebrauch ist. In den 1960er Jahren erhielten die Farben ergänzende Namen, um Verwirrung bei Zahlendrehern zu vermeiden.